Robert Henke



 Robert Henke

Ton | 1998

Bild: TL081

Der Komponist, Installationskünstler und Software-Entwickler wurde vor allem mit seiner elektronischen Musik und seinen Laser-Performances einem größeren Publikum bekannt. Seine Installationen und Konzerte zeigen renommierte Häuser wie die Tate Modern in London oder das Centre Pompidou in Paris. Robert Henke interessieren Sound und der kreativen Gebrauch des Computers. Er lehrt u.a. an der Universität der Künste in Berlin und am Center for Computer Research in Music and Acoustics (CCRMA) der Stanford University.

Homepage

Wikipedia