BPW-Seminar: Vereinbarkeit von Familie und Selbstständigkeit

Im Seminar wird auf die Anforderungen und Chancen, Familie und Selbstständigkeit in Einklang zu bringen, gesprochen. Welche Strategien gibt es, den selbstständigen Berufseinstieg mit Kind zu bewältigen? Wie kann Stress minimiert und eine produktive Work-Life-Balance erreicht werden?

Datum / Dauer:
16. März 2018
Zeit:
10:00 - 13:00
Ort:
Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF
Marlene-Dietrich-Allee 11
14482 Potsdam
Anmeldung bis :
12.03.2018

16.3. 10:00 - 13:00 "BPW-Seminar: Vereinbarkeit von Familie und Selbstständigkeit", Referentin Andrea Kress (Meilenstein), Raum 5101

Andrea Kress ist Sozialpädagogin, Kauffrau für Bürokommunikation und ausgerichtet auf Erwachsenenbildung und Unternehmerberatung. Sie arbeitet in den Bereichen Karriereberatung, Personalauswahl und -entwicklung, in der Eignungsdiagnostik sowie in der Beratung für kleine, mittlere und große Unternehmen in Veränderungsprozessen.

Der Gründungsservice präsentiert diese Veranstaltung des Businessplanwettbewerbs Berlin-Brandenburg (BPW). Die BPW-Seminare an der Filmuniversität Babelsberg stehen allen Interessierten offen, werden aber einen besonderen Fokus auf Gründungen in der Kreativwirtschaft setzen. Die Angebote zielen darauf ab, Gründungsinteressierte beim Aufbau ihres Geschäftskonzeptes zu unterstützen. Eine Einreichung am Wettbewerb ist möglich, aber nicht gefordert.

Die Anmeldung zum Seminar erfolgt über die Webseite des BPW.

Informationen zur Referentin finden sich hier.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an den Gründungsservice.