Kreative an den Markt!

Erfolgreiches Marketing beginnt bei der Gründerin und dem Gründer. Ein Seminar im Rahmen des Potsdamer Gründertags.

Datum / Dauer:
13. Juni 2019
Zeit:
11:00 - 12:00
Ort:
IHK Potsdam
Breite Straße 2
14467 Potsdam
Anmeldung bis :
12.06.2019

Inhalte

Teil 1: Ein profiliertes Angebot entwickeln
Referent: Jörn Krug

Die Kreativwirtschaft zeichnet sich durch eine Großzahl kleiner Unternehmen und Solo-Selbstständigkeiten aus. Wie gelingt es Gründerinnen und Gründern, in diesem harten Wettbewerb zu bestehen? Der Schlüssel dazu liegt in der Entwicklung eigener Ziele und einer klaren Positionierung gegenüber Kunden und Wettbewerbern. Schritt für Schritt lässt sich ein einzigartiges, authentisches und starkes Profil umsetzen. Im Seminar werden dafür Anregungen und Methoden vorgestellt.

Teil 2: Die passende Marketingstrategie entwickeln
Referentin: Sabine Arndt

Auch für die Kreativwirtschaft gilt, Sie können leichter ein schlechtes Produkt mit einer guten Marketingstrategie umsetzen, als das beste Produkt ohne. Am Beispiel des Marketingmix wird aufgezeigt, welche weiteren Schritte für Gründer und Gründerinnen notwendig sind, um eine eigene Marketingstrategie zu entwickeln und sich am Markt erfolgreich zu etablieren.

Referent*innen

 
  • Jörn Krug, Leiter des Gründungsservices an der Filmuniversität Babelsberg
  • Sabine Arndt, Dipl. Betriebswirtin, Systemischer Businesscoach u.a. tätig für die Brandenburger Agentur für Kultur und Kreativwirtschaft
 

Kontaktdaten

Jörn Krug
GRÜNDUNGSSERVICE an der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF
gruendungsservice(at)filmuniversitaet.de
https://www.filmuniversitaet.de/studium/gruendungsservice

Sabine Arndt
Dipl. Ing. (FH), Dipl. Betrw.(FH), Systemischer Business Coach (Uni of A. Sciences)
Mobile: 0172 319 60 10
arndt(at)unternehmensberatung-arndt.de
http://unternehmensberatung-arndt.de

Der Potsdamer Gründertag findet statt am 13. Juni 2019, 9:00 bis 17:45 Uhr in der IHK Potsdam, Breite Straße 2 a – c, 14467 Potsdam.

Weitere Informationen, Anfahrt und Anmeldung finden sich unter: www.gruenden-in-potsdam.de/gruendertag und auf der Homepage der Stadt Potsdam.

Der Eintritt ist frei.