Wissenschaftlich-künstlerische Forschung

Die wissenschaftlich-künstlerische Forschung stellt die Trennschärfe zwischen den beiden zuvor skizzierten Ansätzen in Frage und sucht methodenoffen nach Lösungen, die sowohl wissenschaftlich als auch künstlerisch Bestand haben. Zu dieser Kategorie gehören auch Forschungsprojekte, die im Rahmen der seit 2016 an der Filmuniversität möglichen wissenschaftlich-künstlerischen Promotion stattfinden.