Jan Koester



 Jan Koester

Animation | 2006

Mit seinem Diplomfilm "Our Man in Nirvana" (D 2005, besonders wertvoll), in dem er klassische Animationstechniken wie Scherenschnitt und Schattenspiel mit psychedelischen Bildern digital kombinierte, gewann er auf der Berlinale 2006 den Silbernen Bären im Kurzfilmwettbewerb. Nach dem Diplom gründete er mit Kommilitoninnen und Kommilitonen die Ateliergemeinschaft Talking Animals. Aktuell ist sein mehrfach preisgekrönter Film „Eine Villa mit Pinien“ (D 2016, besonders wertvoll) auf Festivaltour.

Homepage