Mišel Matičević



 Mišel Matičević

Schauspiel | 1999

Bild: Maja Medic

In Engagements am Berliner Ensemble und Deutschen Theater machte er mit intensiven und virilen Darstellungen großer Bandbreite auf sich aufmerksam. Bald besetzen ihn namhafte Regisseur*innen in anspruchsvollen Kino- und TV-Produktionen. Als Arpad Zelk wird er einem internationalen Publikum in Ridley Scotts Emmy nominierter Mini-Series "The Company" (USA 2007) bekannt. Seine körperliche wie sensible Art der Darstellung, eine hohe Wandlungsfähigkeit und Intuition für das Wesen der Figuren kennzeichnen sein besonderes Spiel, das u.a. mit drei Deutschen Fernsehpreisen und dem Grimme-Preis ausgezeichnet wurde.

Agentur