Dipl.-Toningenieur (FH) Sylvius Lack



Dipl.-Toningenieur (FH) Sylvius Lack

Sylvius Lack ist Research Fellow an der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF und  seit 1995 als Entwickler von digitalen Spielen tätig. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Entwicklung von interaktiven Konzepten und Spielmechaniken sowie deren Umsetzung in Softwaresystemen. Er verfügt über eine langjährige Praxiserfahrung in den Bereichen nichtlineare Ton- und Musikgestaltung, Game Development und Projektmanagement. Der Diplom-Toningenieur studierte an der Technischen Universität Berlin und an der Hochschule für Film und Fernsehen (HFF) in Potsdam-Babelsberg.  Er arbeitete unter anderem als Audio Director und Game Designer bei der Terratools GmbH, als Head of Leveldesign / Audio Director bei der Radon Labs GmbH sowie als Audio Director bei der Spieleentwicklungskombinat GmbH. Danach wechselte er in die Lehre, war zunächst Fachbereichsleiter für Interactive Audio und Game Design an der Games Academy und schließlich Professor für Game Design und Rektor der GA Hochschule der digitalen Gesellschaft Berlin.