Studienverlauf

Das Masterstudium Sound for Picture wird als Kombination aus Voll- und Teilzeitstudium durchgeführt. Das Regelstudium umfasst sechs Semester. Der Arbeitsaufwand der ersten beiden Semester beträgt je 30 Leistungspunkte (Vollzeit), in Semester 3 bis 6 ist der halbe Workload von je 15 LP (Teilzeit) zu erbringen.

Im Studium erfolgt die Vermittlung vertiefter künstlerisch-praktischer und wissenschaftlich-technischer Kompetenzen auf dem Gebiet der Tongestaltung anhand von Projekten. Diese sind in der Regel künstlerische oder wissenschaftliche Projekte der Filmuniversität. Spezieller Schwerpunkt ist der analytische und zugleich spielerisch-phantasievolle Zugang in der Tonarbeit bei gleichzeitiger Entwicklung adäquater praktischer Lösungen für die Projekte.

Detaillierte Informationen zum Studium und den Studieninhalten entnehmen Sie bitte der Studien- und Prüfungsordnung, den Modulbeschreibungen und dem Studienplan.